Lichtenberg Workshop

Eintagesworkshop zu computergestützter Feldsimulation und Beschleunigerwissenschaft

22.07.2022

Am 22. Juli veranstaltete das Institut für Teilchenbeschleunigung und Elektromagnetische Felder einen eintägigen Workshop im Lichtenberghaus der TU Darmstadt. Die Keynote wurde von Prof. Dr. Roman Dyczij-Edlinger von der Universität des Saarlandes gehalten. Eingeladene Redner waren Dr. Lorenzo Bortot von Renaissance Fusion, Dr. Iryna Kulchytska-Ruchka von der Robert Bosch GmbH, Dr. Jens Schweickhardt von derPE-Systems GmbH, Dr. Abele Simona von MOXOFF, Dr. Mehdi Elasmi vom KIT, Dr. Jonathan Stysch von der Robert Bosch GmbH, Dr. Niklas Georg von der Zeiss Gruppe, Dr. Melvin Liebsch vom CERN und Prof. Dr. Idoia Cortes Garcia von der TU Eindhoven.